Monatsübung April 2017

Am 13.04.2017 fand die Montasübung bei unserem KDT Stv. statt.

Beübt wurde unter anderem ein Garagenbrand, die Rettung einer verletzten Person über die 2teilige Schiebeleiter sowie der Aufbau einer Zubringleitung von einem Hydranten.
Eine besondere Herausforderung war es auch weil die Übung von keine Kommandomitglied als Einsatzleiter geleitet wurde.

Nach der Besprechung wurden wir von unserem Kameraden Roman Huemer „Strudelkönig“ mit einem feurigen Strudel verköstigt.

An dieser Monatsübung nahmen 15 Kameraden u. Kameradinnen teil.

This entry was posted on Dienstag, April 18th, 2017 at 09:54 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.